Autor: admin (Seite 1 von 2)

Ergebnis Vorstandswahlen 2022

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2022 wurden auch die Wahlen der Vorstandschaft vollzogen.

Das Gesamt Ergebnis der Wahlen lautet wie folgt:

  1. Vorsitzender Müller Wolfgang
  2. Vorsitzender Holoch Xaver
  1. Kassier Eckert Marco
  2. Kassier Eckert Stefan
  1. Schriftführer Weber Claudia
  2. Schriftführer Müller Marion
  1. Sportlicher Leiter Eckert Marco
  1. Kassenprüfer Schüpferling Steffen
  2. Kassenprüfer Völker Markus
  1. Ausschuss Reinhart Matthias
  2. Ausschuss Fischer Patrick
  3. Ausschuss Höfner Martin

Karfreitags Tour

am 15.04.2022 Karfreitag Tour von Schneckenlohe-Schloss Banz-Oberlangheim-Lichtenfels-Schneckenlohe

Unterwegs die Radsport Vereine aus dem selben Ortschaft RSV Schneckenlohe und Team Neubrand

RSV Halloween Bowling 31.10.2021

Am 31.10.2021 war unser alljährliches Halloween-Bowling. Alle Vereinsmitglieder können daran Teilnehmen.

Dieses Jahr warn wir 13 Leute und hatten wie immer jede Menge Spaß.

Im Anschluss sind wir zum Essen eingekehrt in unserem Stammlokal Preußla.

Rennbericht Cube Cup Schneckenlohe

09.04.2017

9.4.2017 – 1. Lauf des CUBE-Cups in Schnecko bei wolkenlosem Himmel und Sonnenschein – kann das wirklich wahr sein?

Mit einem neuen Voranmelderrekord von über 200 Starten und einen Wettergott, der es endlich mal gut mit uns meinte, konnte es nur ein erfolgreicher Renntag werden.         

Früh waren die Temperaturen noch etwas frisch, aber die Technikparcours der U11, U13 und U15 brachten Klein und Groß schnell zum Schwitzen.

Als Erstes starteten dann die Fahrer und Fahrerinnen der U9 auf 2 kurzen Runden. Sieger wurde Štepán Jedlicka von Ašši bajkeri vor Jonas Röde vom UFC Ellingen 1992 e.V. und Tristan Hassel von den Veitensteinbikern. Bei den Mädchen fuhr Lilly Bremer vom FC Wüstenselbitz als erstes durch’s Ziel gefolgt von Emma Floßmann von den
Veitensteinbikern und Hannah Späthling von den Fichtelgebirgsracern e.V..

Weiterlesen

Erfolge bei 6h Iceman

25.01.2015

Auch in diesem Jahr war der RSV Querfeldein Schneckenlohe wieder bei dem wohl härtesten sechs Stunden Winterrennen Deutschlands in Rotenburg an der Fulda vertreten: Dem Iceman.

Am Samstag, den 24.01.2015, um 10 Uhr startete das durch den Veranstalter German Quest ausgetragene Event direkt am Jugendhof in Rotenburg. Bei -2°C kämpften sich die insgesamt zehn Fahrer des RSV Schneckenlohe (zwei 4er Teams und ein 2er Team) Runde für Runde durch die schwierigen Witterungsbedingungen. 

Weiterlesen
« Ältere Beiträge