12. Wertungslauf der internationalen Mountainbike    Cube-Cup Rennserie in Schneckenlohe

Bei hervorragenden Herstwetter konnte der ausrichtende RSV-Schneckenlohe, nach langer Corona bedingter Pause, endlich wieder ein MTB-Rennen austragen.

Selbst aus Thüringen, Sachsen und Südbayern konnten Mountainbiker begrüsst werden.

Die Cross -Country Strecke mit kniffligen Trails und einem langen Schlussanstieg, wurde von den Mitgliedern des RSV bestens präpariert und begeisterte Kinder und Jugendliebe, sowie auch die Fahrer der Erwachsenenklassen.

Den Anfang machten die Kinder, welche mit teilweise erst drei Jahren schon die ersten Rennerfahrungen sammelten. Auch die Jugendlieben gingen nach Altersklassen getrennt auf die altersgerechten Runden.

Da mit einigen hochkarätigen bayerischen Spitzenfahrern gespickte Hauptrennen über sechs Rennrunden begeisterte die zahlreichen Zuschauer.

Benedikt Diepold (Rund and Bike Kehlheim) setzte sich schließlich nach hartem Kampf mit nur 16 Sekunden Vorsprung gegen seinen härtesten Widersacher Julian Hatzold (Team Giant Hersbruck / RV C Trieb) knapp durch.                              Den dritten Platz sicherte sich Vincent Beckmann vor seinen Teamkameraden Micah Schmidt (DDMC Güldenmoor).